Wie viel Kalzium enthalten Erdnüsse?

Schnelle Antwort: 100 Gramm rohe Erdnüsse enthalten 92 mg Calcium, das sind 10 Prozent der empfohlenen Tagesdosis. Calcium ist wahrscheinlich am besten dafür bekannt, Knochen und Zähne zu stärken. Tatsächlich wird das meiste Kalzium in unserem Körper in den Knochen und Zähnen gespeichert. Kalzium hilft beim Aufbau neuer Knochen, insbesondere während des Wachstums und der Entwicklung. Der Körper verwendet auch ständig Calcium für Muskel- und Nervenfunktionen sowie zur Ausführung von Funktionen im Herzen. Kalzium erfüllt eine Reihe grundlegender Funktionen in Ihrem Körper.

Wie viel Kalzium enthalten Erdnüsse?

Folgende Fragen könnten Sie interessieren:

Wie viel Magnesium enthalten Erdnüsse?

100 Gramm rohe Erdnüsse enthalten 168 mg Magnesium, das sind 48 Prozent der empfohlenen Tagesdosis. Magnesium ist wichtig für die Muskelfunktion einschließlich des Herzens, die Enzymfunktion und die Energieproduktion. Im menschlichen Körper ist Magnesium für die Regulierung der Nerven- und Muskelfunktion verantwortlich. Es reguliert auch den Blutzucker- und Blutdruckspiegel und hilft bei der Herstellung von DNA, Knochen und Proteinen. Ohne genügend Magnesium funktionieren diese Prozesse nicht so gut, wie sie sollten.

Wie viel Selen enthalten Erdnüsse?

100 Gramm rohe Erdnüsse enthalten 7,2 Mikrogramm Selen, das sind 11 Prozent der empfohlenen Tagesdosis. Selen spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit Ihres Immunsystems. Dieses Antioxidans hilft, oxidativen Stress in Ihrem Körper zu reduzieren, was Entzündungen reduziert und die Immunität stärkt. Studien haben gezeigt, dass erhöhte Selenspiegel im Blut mit einer verstärkten Immunantwort einhergehen. Während der Mensch nur eine sehr geringe Menge benötigt, spielt Selen eine Schlüsselrolle im Stoffwechsel.

Wie viel Kalium enthalten Erdnüsse?

100 Gramm rohe Erdnüsse enthalten 705 mg Kalium, das sind 15 Prozent der empfohlenen Tagesdosis. Kalium ist ein Mineral, das jede Zelle in Ihrem Körper benötigt. Es hilft fast Ihrem ganzen Körper, richtig zu arbeiten, einschließlich Ihres Gehirns, Ihrer Nerven, Nieren, Ihres Herzens und anderer Muskeln. Die Einnahme von zu wenig Kalium und zu viel Natrium kann Ihren Blutdruck erhöhen. Lebensmittel, die reich an Kalium sind, helfen, Ihren Blutdruck zu kontrollieren, indem sie die Wirkung von Natrium verringern.

Wie viel Cholin enthalten Erdnüsse?

100 Gramm rohe Erdnüsse enthalten 52,5 mg Cholin, das sind 10 Prozent der empfohlenen Tagesdosis. Cholin hilft, Ihr Herz und Ihre Blutgefäße gesund zu halten, indem es zum Teil hilft, den Blutdruck zu senken. Es spielt auch eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Homocysteinspiegels im Herzen, was negative Auswirkungen auf Ihr Herz haben kann, wenn der Homocysteinspiegel zu hoch ansteigt. Ihr Gehirn und Ihr Nervensystem benötigen es, um das Gedächtnis, die Stimmung, die Muskelkontrolle und andere Funktionen zu regulieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.